0Days0Hours0Minutes0Seconds
Bank Fristen zum Jahresende 2017

Auch in diesem Jahr gelten über die Festtage unterschiedliche „Annahmeschlusszeiten“ bei den Banken. Dies sind die letzten möglichen Zeitpunkte, an denen eine Zahlung noch ausgeführt werden kann und zu einem bestimmten Zeitpunkt beim Empfänger ankommt. Es geht um die Zahlungsfristen zum Jahreswechsel 2017 – 2018.

Die Zahlungsfristen zum Jahresende 2017 der wichtigsten Banken haben wir wieder für Sie zusammengestellt:

Letzte Möglichkeit für Zahlungen im alten Jahr:

Schriftliche Zahlungsaufträge müssen bis Donnerstag, 28. Dezember 2017, im Verarbeitungszentrum der UBS eintreffen. Zahlungsaufträge mit UBS E-banking, UBS Mobile Banking oder UBS Multimat müssen bis Donnerstag, 28. Dezember 2017, erteilt werden, damit diese noch im Jahr 2017 ausgeführt werden können.

Letzte Möglichkeit für Zahlungen im alten Jahr:

Zum Jahresende werden im Online-Banking am 29.12.2017 ab ca. 22 Uhr Abschlussarbeiten durchgeführt. Das bedeutet, dass Ihre Zahlungsaufträge vorher getätigt werden müssen. Nach Beendigung der Jahresabschlussarbeiten sind Zahlungsaufträge möglich, die dann mit dem Buchungstag 02.01.2018 gebucht werden.

Letzte Möglichkeit für Zahlungen im alten Jahr:

Zahlungen, die noch im laufenden Jahr ausgeführt werden sollen, müssen bis am Abend des 27. Dezember 2017 bei der Bank eintreffen. In diesem Jahr fallen Silvester und Neujahr komplett auf ein Wochenende. Da Samstage und Sonntage grundsätzlich keine Bankarbeitstage sind, werden an diesen Tagen auch keine Zahlungen gebucht..

Letzte Möglichkeit für Zahlungen im alten Jahr:

Für die Annahmezeiten im Jahr 2017 ist die späteste Erfassung bis Donnerstag, 28.12.2017, auszuführen. Dabei werden SEPA-Überweisungen bis 17 Uhr ausgeführt, die SEPA-CORE Lastschrift wird bis 14 Uhr berücksichtigt und die SEPA-Firmenlastschrift bis 12 Uhr. Zudem wird die SEPA-Kartenlastschrift nur bis 10 Uhr berücksichtigt.

Letzte Möglichkeit für Zahlungen im alten Jahr:

Belege, welche wir bis am Donnerstag 21. Dezember 2017 erhalten, laden wir garantiert bis am Freitag 29. Dezember 2017 um 17:00 Uhr in Ihr E-Banking..

Haben Sie Fragen zum Thema Zahlungsfristen oder zum Jahreswechsel in der Buchhaltung? Kunden wenden sich ganz einfach an ihren persönlichen Online-Controller. Nichtkunden können sehr gerne einen gratis Beratungstermin mit unseren Spezialisten ausmachen.