WordPress – WooCommerce – Run my Accounts

Nick Weisser und Sandro Lucifora von Openstream haben ein neues Plugin entwickelt. Es verbindet WordPresss, WooCommerce und Run my Accounts. Voraussetzung für die Integration des neuen Plugins ist eine WordPress-Webseite mit der Erweiterung WooCommerce (dem eigentlichen Shop-System). Der für den Zugriff auf die Run my Accounts Buchhaltung notwendige API-Key und der Mandantennamen wird Ihnen vom Support-Team in der Online-Buchhaltungs-Software von Run my Accounts bereit gestellt.

Funktionsüberblick

Das WordPress / WooCommerce Plugin  bietet folgende Funktionalitäten:

  • Sobald ein Verkauf über Ihren Webshop erfolgt ist, wird eine entsprechende Rechnung in der Online-Buchhaltungs-Software von Run my Accounts erstellt.
  • Neue Kunden werden automatisch in unserer Online-Buchhaltungs-Software angelegt.
  • Wer im B2B-Bereich agiert oder bereits einen vorhandenen Kundenstamm hat, hat die Möglichkeit seine bestehenden Kunden in WooCommerce über ein Dropdown mit seinen Kunden in der Online-Buchhaltungs-Software zu verknüpfen.
  • Wahlweise lassen sich verschiedene Forderungskonten je Zahlungsart hinterlegen.

Wartung und Weiterentwicklung des Plugins

Weitere Infos bezüglich Wartung und Weiterentwicklung des Plugins gibt es direkt bei unseren Partner Openstream.

0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.