Das Führen eines Kassenbuchs in Deutschland – Run my Accounts

Das Führen eines Kassenbuchs in Deutschland - Run my Accounts

Alle Geschäftsvorfälle mit Barzahlungen werden in der Buchhaltung, in einem Kassenbuch vermerkt. Das Kassenbuch wird auch als „Kasse“ oder als „Barkasse“ bezeichnet. Dabei werden alle Einnahmen und Ausgaben eines Unternehmens erfasst. Man kann dieses Kassenbuch aber auch wie ein traditionelles Buch aus Papieren führen. Heutzutage wird ein Kassenbuch aber mithilfe einer Buchungs-Software genutzt. 

Wer muss ein Kassenbuch führen?

Personen, die buchführungspflichtig sind.

Personen, die als Steuerpflichtige zur Aufstellung einer Bilanz verpflichtet sind (§ 4 Abs. 3 EStG).

So wird das Kassenbuch in Deutschland ordnungsmäßig geführt:

Nachvollziehbarkeit der Aufzeichnungen § 238 Abs. 1 Satz 2 HGB:

Es handelt sich um einen sachverständigen Dritten, der in kurzer Zeit die Aufzeichnungen des Kassenbuchs erfassen könnte, wenn er einen Überblick über die Geschäftsvorfälle erhalten würde. Dabei soll die Beschreibung, die Nummerierung und die Datierung der Geschäftsvorfälle exakt aufgelistet werden. Alle vorgenommenen Änderungen des Kassenbuchs müssen gekennzeichnet werden.

Form § 239 Abs. 2 HGB und § 146 Abs. 1 Satz AO:

Die Aufzeichnungen des Kassenbuchs müssen vollständig, richtig und zeitgerecht sortiert werden.

Aufbewahrungspflicht § 257 Abs. 4 HGB:

Die Daten müssen 10 Jahre lang aufbewahrt werden und müssen sowohl beim Ausdrucken wie auch auf einem Bildschirm gut lesbar gemacht werden.

Tägliche Überprüfung § 146 Abs. 1 Satz 2 AO:

Einnahmen und Ausnahmen müssen täglich festgehalten werden.

Fähigkeit zum Kassensturz

Der Soll-bestand muss zu jedem Zeitpunkt mit dem Ist-bestand der Kasse verglichen werden können.

Aufbau eines Kassenbuchs:

  1. Datum
  2. Beleg
  3. Belegnummer
  4. Buchungstext
  5. Steuersatz
  6. Kasseneinnahme
  7. Kassenausgabe
  8. Umsatzsteuer / Vorsteuer
  9. Kassenbestand

Vorteile einer professionellen Buchhaltungs-Software

Kein Unternehmer kann sich leisten auf den Einsatz der Buchhaltungs-Software zu verzichten. Eine gute Buchhaltungs-Software für Ihr persönliches Kassenbuch erspart Ihnen viel Zeit. Außerdem wird durch diese Software eine ausgezeichnete Vorlage geliefert und ermöglicht Ihnen eine einwandfreie Orientierung. Unsere Buchhaltungs-Software ist für Ihre tägliche Buchhaltung bestens dafür geeignet.

Digitale Buchhaltung macht sich bezahlt:

Das Führen eines Kassenbuchs in Deutschland - Run my Accounts

 


 

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.